Dirigent

Christoph Schweizer, geb. 1989, ist seit 2016 künstlerischer Leiter des ChorForums Ludwigsburg. Herausragende Produktionen der jüngeren Vergangenheit waren Joseph Haydns „Schöpfung“, Felix Mendelssohns „Lobgesang“ sowie einige a cappella-Konzerte und eine Operngala. Er dirigierte dabei das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim, die junge Süddeutsche Philharmonie Esslingen sowie die Stuttgarter Saloniker.
Christoph Schweizer studierte Master Dirigieren in der Klasse von Prof. Michael Alber (Trossingen).